Mein Warenkorb

Mini Warenkorb

Leaders in vitamin C

Pioniere der Vitamin-C-Forschung


Als der Anti-Aging-Superstar gefeiert und ein zentraler Bestandteil der Medik8-Routinen: Vitamin C – ein unverzichtbarer Begleiter Ihrer morgendlichen Hautpflege.

Es gibt viele verschiedene Arten von Vitamin C, aber alle haben ein gemeinsames Ziel: strahlende, jugendlich aussehende und geschützte Haut. Vitamin C dringt in Ihre Hautzellen ein und regt die Kollagenproduktion an, während es Enzyme abblockt, die für Pigmentationen verantwortlich sind. Als eines der besten, in der Hautpflege verfügbaren Antioxidantien bekämpft Vitamin C freie Radikale, die frühzeitige Hautalterung verursachen können. Freie Radikale sind besonders reaktionsfreudige Moleküle mit einem ungepaarten Elektron. Sie versuchen, sich das fehlende Elektron wiederzubeschaffen, indem sie es von anderen Molekülen „stehlen“.

Antioxidantien und freie Radikale

Unser Körper verfügt über ein natürliches Schutzsystem, in dem Antioxidantien den freien Radikalen überzählige Elektronen bereitstellen, damit diese keine Schäden an den Hautzellen verursachen. Wenn es mehr freie Radikale als Antioxidantien gibt, wird die Haut von dem Geschehen überwältigt und es kommt zu oxidativem Stress: die Haut kann sich nicht mehr vor den durch freie Radikale verursachten Schäden schützen. Die Radikalen greifen die Kollagenmoleküle, Zell-DNA und Zellmembrane an und schwächen sie. Dies verhindert die Zellregeneration und führt zu schlaffer und faltiger Haut.

V Vitamin C bietet dem natürlichen antioxidativen System des Körpers einen Boost, mit dem freie Radikale abgewehrt werden und die Haut vor den schädigenden Effekten geschützt wird. Antioxidantien sind besonders für die morgendliche Pflegeroutine wichtig, da sie den ganzen Tag über Schutz vor Umwelteinflüssen bieten. Entscheiden Sie sich daher entweder für Vitamin C oder Copper PCA Peptides.

Vitamin C ist außergewöhnlich gut darin, die Anzeichen der Hautalterung zu bekämpfen – aber es hat leider auch eine Schattenseite. In wasserbasierten Formeln ist reines Vitamin C (L-Ascorbinsäure) unglaublich instabil. Wenn Vitamin C mit Wasser in Berührung kommt, oxidiert es und ruft eine Reihe von Reaktionen hervor, bei denen es seine Leistungskraft verliert und sogar selbst zu einem Prooxidans werden kann – das bedeutet, es kann in diesem Zustand selbst freie Radikale formen. Instabiles Vitamin C färbt Produkte häufig gelb, was ein sicheres Zeichen dafür ist, dass Sie es nicht länger benutzen sollten. Das führt zu frustrierten und unglücklichen Kunden. Mit Medik8 gibt es dieses Problem nicht. Wir sind der Meinung, dass Sie als Kunde keine Kompromisse eingehen müssen – das perfekte Vitamin-C-Serum ist stabil, fühlt sich unglaublich gut auf der Haut an und bietet außergewöhnlichen Schutz vor Antioxidantien. Wir haben drei unterschiedliche Formen des Vitamin C formuliert, sodass auf jeden Fall das Richtige für Sie dabei ist.

L-ASCORBINSÄURE

Das ist das Vitamin C für Puristen, die echte Ergebnisse sehen wollen. Wir haben außergewöhnliche Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass unser Pure C15™ (mit 15 % Ascorbinsäure) vor dem Öffnen hochstabil ist und nach dem Öffnen über acht Wochen stabil bleibt. Wir verpacken das Produkt in zwei separate Fläschchen, sodass Sie einen Vitamin-C-Vorrat von zweimal acht Wochen erhalten und so mehr für Ihr Geld bekommen.

Außerdem haben wir den pH-Wert unserer Formeln optimiert, um zu garantieren, dass die Ascorbinsäure die größte Wirkung bei minimaler Reizung zeigt. Die Formel wird in einer stickstoffhaltigen – d. h. luftlosen – Kammer produziert, um zu vermeiden, dass die Ascorbinsäure mit Sauerstoff in Berührung kommt und instabil wird. Ascorbinsäure wird dann mit Vitamin E und Glutathion kombiniert, zwei weiteren Antioxidantien, die auf natürliche Weise im Körper vorkommen.

Dieser Antioxidantienkomplex ahmt das natürliche Schutzsystem der Haut nach und formt ein wiederaufladbares Antioxidantiennetzwerk. Die Antioxidantien sind gemeinsam hochwirksam und regenerieren sich gegenseitig für dauerhafte Wirkstärke. Das bedeutet, dass das Vitamin C ohne Unterbrechung die Kollagenproduktion anregen und die Formung von Hyperpigmentierung verhindern kann und so für strahlendere, jugendlicher aussehende Haut sorgt.

TETRAHEXYLDECYL-ASCORBAT

etrahexyldecyl-Ascorbat ist ein öllösliches Derivat des Vitamin C und hat nicht nur einen langen Namen, sondern auch eine lange Haltbarkeit. Dieses Derivat ist hyperstabil und schafft es, tief in die Lipidbarriere der Haut einzudringen, wo unsere Vitamin-C-Produkte perfekt wirken und gleichzeitig nur sehr wenige Reizungen verursachen. Sie finden Tetrahexyldecyl-Ascorbat in unseren C-Tetra®-Produkten, die außerdem vorteilhafte, weichmachende Öle enthalten – ideal, um Linien und Falten zu bekämpfen und die Haut gleichzeitig

ETHYL-L-ASCORBINSÄURE

Und schließlich haben wir da noch unsere leistungsstärkste Form des Vitamin C, die im Super C30™-Serum enthalten ist. Das Molekül basiert auf der Ascorbinsäure, besitzt aber eine Kohlenstoffkette an seinem reaktionsfreudigsten Teil, das die Oxidation verhindert. Das bedeutet, dass die Ethyl-Ascorbinsäure die komplette Wirksamkeit von reinem Vitamin C beibehält, ohne seine Stabilität einzubüßen. Sie werden beim Auftragen lediglich ein leichtes Kribbeln spüren – ein Zeichen für seine hohe Wirksamkeit – das aber innerhalb weniger Minuten verschwindet. Wir verwenden für unsere Produkte ausschließlich chiral korrektes Vitamin C, um sicherzustellen, dass es auf der Haut seine komplette Wirksamkeit entfaltet.